Kalorienverbrauch beim Radfahren

Abnehmen durch Sport
Antworten
Lienhard

Kalorienverbrauch beim Radfahren

Beitrag von Lienhard » Fr Dez 30, 2005 4:50 pm

Guten Tag.
Ich bin seit kurzem im Fitness-Studio angemeldet und fahre besonders gern auf dem Rad. Wer wie hoch der Kalorienverbrauch beim Radfahren ist? Angeblich kann man sich auf die Anzeigen an den Geräten ja nicht wirklich verlassen. Wer kennt sich damit aus?
Danke!
Lienhard

churchill

Kalorienverbrauch beim Radfahren

Beitrag von churchill » Fr Dez 30, 2005 5:09 pm

Hi Lienhard,
Du hast recht da gibt es viele Versionen und ich wußte auch lange nicht wie hoch beim Radfahren der Kalorienverbrauch ist. Aber man sagt bei einer Geschwindigkeit von ca. 25km/h verbraucht man circa 300 Kalorien in einer halben Stunde, das ist relativ viel, denn beim Radfahren bewegt man ja nur den Unterkörper.
Liebe Gruesse
Churchill

Gast

Beitrag von Gast » Fr Apr 27, 2007 1:55 pm

Hallo,
also die 300 Kilokarien sind zu viel, denn bei dieser Rechnung ist der Luftwiderstand eingerechnte, den es ja offensichtlich im Studio nicht gibt. Daher liegt der tatsächliche Kalorienverbrauch wesentlich niedriger.

300

Beitrag von 300 » So Apr 29, 2007 11:19 am

Naja, letztlich hängt es auch nur davon ab, wieviel Gegenleistung du bei dem Hometrainer einstellst.

Beim echten Radfahren spielt dein Gewicht mit rein, der Windwiderstand, damit auch deine Statur usw.
Allerdings verbrauchst du beim echten Rad bei 25 km/h und 93 Kg Körpergewicht (ich geh mal von mir aus ;) dann ca. 500 Kcal in 30 Minuten.
Das setzt aber vorraus, dass der Puls stimmt.

Also bei 25 km/h auf dem Hometrainer sind 300kcal durchaus realistisch, wenn der Widerstand entsprechend ist.

Maximilian79
Beiträge: 7
Registriert: So Apr 08, 2018 11:45 pm

Re: Kalorienverbrauch beim Radfahren

Beitrag von Maximilian79 » Mi Apr 11, 2018 1:50 am

Schliesse mich churchill an!!

Antworten