Seite 1 von 1

Eiweiß als Supplement - Nutzen und Risiken?

Verfasst: Fr Jan 23, 2009 5:29 pm
von katjan
Hi.

Ich wollte mich hier mal über den Nutzen und die Risiken von Eiweißen / Proteinen als Supplement erkundigen.

Mir wurde erzählt, dass Eiweiß wichtig in der Sporternährung ist, da dadurch der Glykogenspeicher sozusagen gefüllt bleibt und keine Muskeln weiter abgebaut werden, da sich der Körper die Energie dann aus diesem Speicher besorgt.

Jetzt wollte ich gerne wissen, ob es auch Risiken dabei gibt wie zb zu viel Eiweiß, sodass der HP-Wert ansteigt (hatte sowas glaube ich mal gelesen (base-säure-haushalt)) oder andere Risiken?

Empfohlen wurde mir folgendes Eiweißprodukt (Pulverform):

ultrafiltriertes Molkeneiweißkonzentrat (68%), mikrofiltriertes Molkeneiweißisolat (31%), Emulgator: Lecithin und pflanzliche Öle, (bei Banane, Pfirsich und Zitrus) Säuerungsmittel: Citronensäure, Aroma, Verdickungsmittel: Xanthan, Süßungsmittel: Sucralose, Acesulfam K. Enthält Milcherzeugnisse und ein Sojaerzeugnis (Lecithin). 100 ml zubereitetes Getränk enthalten: 226 kJ (54 kcal).

jeden Morgen und nach dem Training im Fitnessstudio zu nehmen.

Wollt mal eure Meinung dazu hören :)

Danke

Re: Eiweiß als Supplement - Nutzen und Risiken?

Verfasst: Di Apr 24, 2018 7:48 am
von Holly3625
Eiweiß hilft zu 100 % beim Abnehmen.
Eiweiß braucht für die Verdauung mehr Energie als im Eiweiß enthalten ist und außerdem hilft es beim Muskleaufbau.
Muskeln wiederum sind gut für die Fettverbrennung :D

Gruß
Holly